Häufig gestellte Fragen

Preise

Was kostet es, sich ein Piercing stechen zu lassen?

Unsere Piercingsitzung beinhaltet eine Piercinggebühr von 300 DKK/40 €/30 £/400 NOK. Egal, wo in deinem Ohr du dein Piercing bekommst, der Preis ist derselbe. Pro Sitzung kannst du maximal vier Piercings erhalten. Der Piercer wird einschätzen, wie viele Piercings sicher auf einmal gemacht werden können, abhängig von ihren Stellen. Zusätzlich zur Piercinggebühr musst du auch den Schmuck bezahlen. Unsere Schmuckpreise betragen 1300–4500 DKK/175–538 €/179–546 £/1749–5349 NOK.

Ist der Schmuck in der Piercinggebühr inbegriffen?

Der Schmuck ist NICHT in der Piercinggebühr inbegriffen. Unsere Schmuckpreise betragen 1300–4500 DKK/175–538 €/179–546 £/1749–5349 NOK.

Schmuck

Welcher Schmuck wird für Piercings verwendet?

Unser Piercingschmuck ist aus 14-kt-Gelb- oder -Weißgold gefertigt, das speziell für den Zweck von Ohrpiercings hergestellt wurde. Es ist antibakteriell, nickelfrei und hypoallergen. Unser Piercingschmuck besteht aus zwei Elementen; einem Stift mit Innengewinde (dem hinteren Teil) und einem Gewindezapfen (dem vorderen Teil des Schmucks). Diese sind für die meisten Ohrpiercings geeignet. Wir piercen auch mit aufklappbaren Infinity-Reifen, welche nur für Ohrläppchen-Piercings geeignet sind.

Kann ich mich mit einem Huggie piercen lassen?

Leider können wir nicht mit Huggies piercen, da sie es dem Ohr schwer machen, richtig zu verheilen. Aber Huggies passen perfekt in ein verheiltes Piercing

Kann ich mich mit Silberschmuck von Maria Black piercen lassen?

Wir piercen nur mit Schmuck aus unserer aus reinem 14-kt-Gold gefertigten Piercing-Kollektion. Wir piercen nicht mit Sterlingsilber, da es nicht zum Piercen geeignet ist. Warum? Das Metall Silber ist zu weich zum Piercen. Es kann leicht zerkratzen, was zu einer bakteriellen Infektion führen kann. Es besteht das Risiko einer Silberoxidation, welche eine Verfärbung der Haut verursachen kann. Wenn dein Piercing vollständig verheilt ist, kannst du jeden Silberschmuck darin tragen, den du möchtest.

Kann ich mich mit anderem Schmuck als Piercingschmuck von Maria Black piercen lassen?

Wir piercen nur mit Schmuck aus unserer Piercingkollektion, die speziell für diesen Zweck gefertigt wurde. Diese Kollektion wurde sorgfältig in Zusammenarbeit mit professionellen Piercern geschaffen und hält die empfohlenen internationalen Richtlinien in Sachen Design, Sicherheit und Qualität ein.

Kann ich mich mit einem aufklappbaren Infinity-Reifen im Knorpel piercen lassen?

Unser aufklappbarer Infinity-Reifen ist nur für Ohrläppchen-Piercings geeignet und wir empfehlen, diesen Style nicht für Piercings im Knorpel zu verwenden. Der Heilungsprozess kann in die Länge gezogen werden, da der Reifen sich im neu gepiercten Loch leicht dreht, was das Gewebe reizt. Darum empfehlen wir, mit einem unserer anderen Stücke zu beginnen und nach Verheilen des Piercings zu einem Reifen oder Huggie zu wechseln.

Kann ich Piercingschmuck für meine vorhandenen Piercings kaufen?

Unsere Piercingschmuck-Styles sind auch für vorhandene Piercings verfügbar, abhängig von der Länge des Stifts. Für Knorpel-, Ohrkrempen-, Tragus- und Ohrläppchen-Piercings, bei denen du nicht vorhast, den Schmuck zu entfernen, ist Piercingschmuck die ideale Wahl, da er sicher und genau passt.

Piercing

Pierct ihr nur Ohren?

Ja, wir piercen nur Ohren, da kundenspezifische Ohrpiercings unsere Spezialität sind! Gemeinsam mit unseren leidenschaftlichen Store-Mitarbeitern können unsere Piercer dir helfen, den bestmöglichen Look für dein Ohr zu erzielen – auf Grundlage sowohl deiner Anatomie als auch deines Styles. Ohren sind so einzigartig wie Schneeflocken und wir achten sehr darauf, die beste Stelle und den richtigen Winkel an deinem Ohr zu gewährleisten. Wir beachten auch alle Eigenschaften, die an dir besonders sind; eine Sommersprosse oder eine Narbe, von der du ablenken möchtest, oder ein Merkmal, das du hervorheben willst.

Wie viele Piercings kann ich pro Termin erhalten?

Eine Piercingsitzung enthält von einem bis zu maximal vier Piercings pro Buchung. Die Piercinggebühr beträgt 300 DKK/40 €, egal, ob du ein, zwei, drei oder vier Piercings möchtest. Der Piercer wird einschätzen, wie viele Piercings sicher auf einmal gemacht werden können, abhängig von ihren Stellen. Zusätzlich zur Piercinggebühr musst du auch den Schmuck bezahlen. Unsere Schmuckpreise liegen zwischen 1300 und 4500 DKK/175 und 538 €.

Warum pierct ihr mit einer Nadel und nicht mit einer Ohrlochpistole?

Erstens tut das weniger weh. Was sollte daran falsch sein? Es ist sicherer im Hinblick auf Kreuzkontamination und weniger invasiv für das Ohrgewebe. Die Verwendung einer Ohrlochpistole kann das Gewebe beschädigen. Ohren sind so einzigartig wie Schneeflocken und unsere professionellen Piercer sind hervorragend ausgebildet. Die Verwendung einer Nadel ermöglicht dem Piercer, den bestmöglichen Look für dein Ohr zu erzielen, und sie berücksichtigen auch alle für dich einzigartigen Merkmale.

Habt ihr Altersbeschränkungen für Piercings?

Wir halten uns an die gesetzlichen Altersbeschränkungen jedes Landes. Außerdem liegt es im Ermessen jedes einzelnen Piercers zu entscheiden, ob ein Kind die geistige Fähigkeit erlangt hat, ein neues Piercing zu pflegen. Wir verlangen zudem, dass das Kind alt genug ist, um den Wunsch zu äußern, ein Ohrpiercing zu bekommen.

Buchung

Nehmen Sie Laufkundschaft an?

Ja! Aber wir können nicht garantieren, dass wir alle Laufkunden bedienen können. Wir empfehlen dir, im Voraus einen Termin zu buchen, um sicherzustellen, dass wir Zeit haben, dich zu piercen. Wir sind ziemlich schnell ausgebucht, zögere also nicht, deinen Termin zu buchen, wenn du das Verlangen nach neuen Klunkern verspürst. Buche hier einen Termin.

Kann ich einen Piercingtermin für zwei Personen buchen?

Ja, kannst du! Die Länge eines Termins für zwei Personen beträgt eine Stunde und 15 Minuten. Wähle bei der Buchung den Service „Ein Piercing pro Person für zwei Personen“.

Sollte ich einen Termin buchen, um mein Piercing überprüfen zu lassen?

Es ist eine gute Idee, einen Nachsorgetermin einen Monat nach deinem Piercing zu buchen, um sicherzustellen, dass dein Piercing richtig verheilt. Wähle den Service „Nachsorge“ für eine Überprüfung oder Kürzung deines Piercings.

Sollte ich einen Termin buchen, um meinen Stift kürzen zu lassen?

Ja! Es ist eine gute Idee, einen Nachsorgetermin zu buchen, wenn du deinen Stift kürzen lassen willst. Wenn du einen Termin buchst, stellst du sicher, dass unsere Piercer Zeit haben, dir zu helfen und dich anzuleiten.

Nachsorge

Wie lange dauert es, bis es verheilt ist?

Der Heilungsprozesses verläuft bei jedem anders und dein neues Piercing muss in Ruhe gelassen werden, um zu verheilen. Jedes unnötige Ziehen, Drehen oder Berühren könnte zu einem Öffnen der Wunde führen, was das Risiko einer Infektion oder einer Verlängerung des Heilungsvorgangs erhöht. Ein Ohrläppchen-Piercing braucht etwa 2–3 Monate zum Verheilen, ein Ohrläppchen direkt neben dem Knorpel braucht etwa 3–8 Monate und ein Knorpelpiercing braucht etwa 6–12 Monate. Der Heilungsvorgang ist sehr individuell und die obigen Angaben sind nur Richtwerte. Wir empfehlen, dass du unsere Pflegeanleitung liest und den Anweisungen unserer Piercer folgst.

Wie sollte ich mein neues Piercing reinigen?

Wir empfehlen, dass du sterile Kochsalzlösung auf deinem neuen Piercing verwendest. Sprühe sie zehn Sekunden lang auf den gepiercten Bereich, warte eine Minute und sprühe erneut. Trockne das Piercing mit Küchenpapier. Wir empfehlen, für Piercings Neilmed-Kochsalzlösung zu verwenden, aber falls diese nicht verfügbar ist, dann ist eine sterile Kochsalzlösung aus der Apotheke ebenfalls geeignet.

Was mache ich, wenn mein Piercing sich infiziert oder stark anschwellt?

Solltest du entgegen aller Erwartungen Probleme, Komplikationen, starke Schwellungen oder andere Schwierigkeiten erfahren, helfen wir dir gern. Lies unsere Pflegeanleitung. Wenn du über etwas im Zweifel sein solltest, dann kontaktiere gern dein nächstgelegenes Maria-Black-Piercingstudio oder einen Piercingprofi vor Ort zur weiteren Untersuchung. Wegen der aktuellen Einschränkungen ist es möglich, eine virtuelle Sitzung über FaceTime oder WhatsApp mit unserem Piercer zu buchen. Die Sitzung kann hier gebucht werden. Typische Anzeichen einer Infektion beinhalten unter Anderem: - Sich krank fühlen - Fieber - Milchiger, grüner oder übel riechender Ausfluss - Ständige oder stärkere Schmerzen - Stärkere Rötung - Zusätzliche Schwellung - Stärkeres Hitzeempfinden im gepiercten Bereich Egal, was du erfährst, bitte entferne deinen Piercingschmuck nicht, ehe du einen Piercer oder Arzt konsultiert hast.

Wann sollte ich meinen Stift wechseln?

Wenn du ein neues Piercing bekommst, wirst du immer mit einem längeren Stift (etwa 7–8 mm) gepierct, da Platz für Schwellungen sein muss. Das unterstützt auch den Heilungsvorgang. Nach einem Monat musst du einen Nachsorgetermin mit einem professionellen Piercer buchen, um zu sehen, ob dein Stift gekürzt werden muss. Das wird den Heilungsvorgang deines neuen Piercings unterstützen sowie Reizungen minimieren.

Kann ich mein Piercing überprüfen lassen, obwohl ich nicht in der Nähe eines eurer Studios wohne?

Ja! Es ist immer möglich, eine virtuelle Nachsorgesitzung mit einem unserer Piercer zu buchen. Dann werden wir dich darin anleiten, was du tun musst, um einen richtigen Heilungsvorgang zu gewährleisten.

Falls du Fragen zu Piercing haben solltest, lies bitte kontaktiere unseren Kundendienst uns info@maria-black.com oder +45 40 48 31 52

"Meine Designphilosophie ist es, sich ständig weiterzuentwickeln, und die Schmuckstücke, die ich kreiere, müssen ihren Platz in diesem Wahnsinn beweisen."

Maria Black, Gründerin und Head of Design

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um als Erster über Neuheiten, Angebote und Rabattaktionen informiert zu werden.

2021 © Maria Black. Alle Rechte vorbehalten.

VISA
Mastercard
American Express
Diners
Apple Pay
PayPal
Alipay
Klarna